Informationen für Autor*innen

Herzlichen Dank für Ihren Beitrag zur 31. Tonmeistertagung! Den Zeitpunkt Ihrer Präsentation sehen Sie, wenn Sie sich in das MyVDT-Portal einloggen und unter „Call / My Contributions“ nachschauen. Bitte beachten Sie, dass noch Zeitverschiebungen möglich sind.

In Kürze wird das gesamte Programm auf unserer Website veröffentlicht. Im ersten Schritt werden die Abstracts noch ausgeblendet. Der Fokus liegt momentan also auf dem Titel, den korrekten Autor*innen und Co-Autor*innen beziehungsweise bei Diskussionsrunden auf den korrekten Panelist*innen.

Wichtig: Bitte ändern Sie auf gar keinen Fall mehr Ihr Themengebiet / Topic! Falls Sie dies tun, fällt der Beitrag aus der Session heraus und ist nicht mehr Teil des Programms.

Bitte prüfen Sie ...

Welche technische Ausstattung hat der Raum, in dem Sie Ihren Beitrag halten? Die Rauminformation finden Sie online in der Spalte „Event“, unterhalb der Uhrzeit Ihres Beitrags. Die Auflistung der Raumausstattungen finden Sie weiter unten.

Für alle Vortragenden in dem Immersive-Audio-Raum 16, dem Binauralraum 3 und dem Surround-Raum 2: Sind die technischen Voraussetzungen für Ihren Beitrag ausreichend? Wissen Sie, wie Sie die Audiobeispiele anliefern müssen? Bitte sprechen Sie diese technischen Details unverzüglich mit ab.

Die Hauptautor*innen müssen bitte sämtliche Co-Referent*innen, Co-Autor*innen und Diskussionsteilnehmer Ihres Beitrags über die Uhrzeit und den Raum informieren. Nur Hauptbeitragende (die ersten, in der Autor*innen-Liste) sehen in MyVDT den Beitrag mit allen Details.

Bitte prüfen Sie, dass Sie bei Mehrfachanmeldungen keine Zeitkonflikte bekommen. Müssen Sie laut Zeitplan zur gleichen Zeit in mehreren Räumen sein? Bitte Sie uns das SOFORT!

Bitte prüfen Sie, dass Sie für Ihren Beitrag alle Co-Autor*innen beziehungsweise Panelists angewählt haben.

Bitte prüfen Sie, dass Sie die richtige Vortragssprache angewählt haben und passen Sie gegebenenfalls den Titel und das Abstract an die gewählte Sprache an.

Die Vortragsräume

  • Raum 2: großer Saal, Beschallung in Stereo bis 5.1, Bühne für Diskussions-Panels geeignet,
  • Raum 3: großer Saal, Sprachbeschallung in stereo plus Binauralanlage (für ca. 100 Personen)
  • Raum 16: kleinere Audience, immersive Beschallung
  • Raum 12: kleinere Audience, Sprachbeschallung
  • Raum 13: kleinere Audience, Sprachbeschallung
  • Poster-Area: Poster-Stellwände für A0-Postereinreichungen
  • Wabe 1: Technologiebühne im Rahmen der Ausstellung, offen für jede*n Messebesucher*in

Hier finden Sie einen Raumplan des CCD, in dem Sie die Räume online besichtigen können. Bitte scrollen Sie zum 1. Obergeschoss und gehen Sie mit der Maus über die jeweiligen Räume.

CCD-Raumplan

Weitere Informationen

Unsere Linkliste für Beitragende

Unser Helpdesk

  • Kontakt bei
  • Kontakt zum
  • Kontakt zur
  • Notfalltelefon: +49 174 5871283